Hästens

Ein Bett entdeckt Hamburg

Ein Bett verlässt den Laden, reist durch Hamburg, trifft Menschen, verweilt an bekannten Hamburger Orten. Mit dieser Idee schickten Straub & Straub und Hästens eines der Betten mit dem unverkennbaren Karo-Muster auf Reisen durch die Hansestadt.

Vor bekannten Motiven wie dem Unilever-Haus in der Hafencity, der Speicherstadt oder dem Planetarium angekommen, machte Fotograf Henning Heide Bilder von dem Bett. Das Ergebnis sind eindrucksvolle Aufnahmen mit einer Mischung aus typisch Hamburg und Einzigartigkeit. Sie transportieren ein modernes, urbanes Lebensgefühl, das sagt: mein Zuhause mitten in der Metropole.

Hästens stellte die Aufnahmen anschließend bei einer Vernissage unter dem Titel „Mitten in Hamburg: Ein Bett auf Achse“ in seinem Store in der Hafencity aus. Auf diese Weise schloss sich der Kreis: Die Menschen wurden von der Stadt in den Store geholt. Und Hästens hatte mit den Kunstwerken eine neue Form der Kundenansprache erreicht.

Bilder: Hästens

Cases

Maui Jim
Paperblanks
Straub & Straub | Kirchentwiete 37-39, D-22765 Hamburg | +49(0)40 39 80 35 3 |
© All Rights Reserved Kontakt | Impressum