Neueröffnungen und Modernisierungen bei k kiosk und CIGO Valora
  • Straub & Straub
  • Neueröffnungen und Modernisierungen bei k kiosk und CIGO Valora
2015-02-16 17:12

Neueröffnungen und Modernisierungen bei k kiosk und CIGO Valora

Hamburg, 16. Februar 2015 – Valora Retail Deutschland ist jetzt in Lübeck, Bielefeld und Demmin mit zusätzlichen Verkaufsstellen der beiden Marken k kiosk und CIGO vertreten. Außerdem hat das Unternehmen Filialen in Kempten, München und Wiesbaden umgebaut und beispielsweise um Postdienstleistungen ergänzt. Für neue Shops gewinnen Kaufhäuser an Bedeutung – als Standorte in Toplage mit hoher Besucherfrequenz.

Bei der Ausstattung ihrer Filialen berücksichtigt Valora Retail die Besonderheiten des Standorts und stimmt das jeweilige Sortiment darauf ab: Der kürzlich eröffnete CIGO in Lübeck führt beispielsweise als regionale Besonderheit eine exklusive Auswahl Niederegger Marzipan im Sortiment. Darüber hinaus profitieren die Kunden von einem zusätzlichen Service: Als ergänzende Dienstleistung werden dort künftig Fahrkarten der Lübecker Verkehrsbetriebe verkauft. Zudem gehört ein Paketshop zur Ausstattung der modernen Verkaufsstelle in der Supermarkt-Vorkassenzone.

Shop-in-Shop: k kiosk im Kaufhaus

Neben Supermärkten und Bahnhöfen an Verkehrsknotenpunkten zählen auch Kaufhäuser zu den Standorten des Kiosknetzes. Diese zeichnen sich durch eine sehr gute Lage und hohes Potenzial aus. Die k kiosk Filialen sind in der Regel als Shop-in-Shop in der Nähe des Eingangsbereichs der Kaufhäuser angesiedelt. Sie bieten das klassische Sortiment aus Presse, Tabak, Snacks und Getränken.

„Die Kaufhaus-Standorte sind für uns durch ihre Toplage und hohe Besucherfrequenz interessant. Für die Kunden sind die integrierten Filialen vor allem praktisch: Sie finden noch mehr Services gebündelt an einem Ort. Sie können Shopping mit dem Kauf der Lieblingszeitschrift verbinden oder ein Paket abgeben – das erleichtert ihnen den Alltag“, sagt Lars Bauer, Geschäftsführer von Valora Retail Deutschland.

k kiosk im Kaufhaus: neu in Bielefeld, Umbau in München

Jüngstes Mitglied dieser Standortkategorie ist der k kiosk in Bielefeld, der Ende November 2014 in einem Karstadt-Warenhaus eröffnete. Außerdem modernisierte Valora Retail die Filiale in einem Münchener Karstadt: Der k kiosk ist am Übergang des Kaufhauses zu Uund S-Bahn platziert. Dadurch können sich die Kunden nach dem Shoppen unkompliziert mit Lesestoff und Getränken für die Heimfahrt versorgen.

Zurück

PRESSEMITTEILUNGEN

12 Feb
Preisverleihung: German Design Award 2018 an ET für Lufthansa-Konzept überreicht

Die ET Global Exhibit Group erhielt am 9. Februar 2018 bei der diesjährigen Gala im Rahmen der Ambiente in Frankfurt den „Winner“ in der Kategorie „Fair and Exhibition“. 

Weiterlesen …

31 Jan
Neu bei ALDI: von Kanada bis nach Australien

Die 33-tägige Rundreise mit der MS Noordam führt nach Hawaii, Sydney und auf die Fidschi-Inseln und ist ab 4.799 Euro pro Person buchbar.

Weiterlesen …

25 Jan
Bünting erwartet für 2018 wieder schwarze Zahlen

Neuausrichtung hat erfolgreich gegriffen / Operatives Ergebnis in 2016 bereits positiv, Bilanzergebnis zieht nach / Hohes Invest: Rollout der Konzeptmärke geht 2018 weiter

Weiterlesen …

Straub & Straub | Kirchentwiete 37-39, D-22765 Hamburg | +49(0)40 39 80 35 3 |
© All Rights Reserved Kontakt | Impressum