Straub & Straub weiter am Hamburg Airport am Start

Eine seit zehn Jahren erfolgreiche Zusammenarbeit wird fortgeführt: Auch künftig wirkt Straub & Straub als strategische Kommunikationsagentur für den Hamburg Airport. Das von Tina und Rüdiger Straub geleitete Unternehmen aus Hamburg sicherte sich die Fortführung des Mandats Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in einer öffentlichen Ausschreibung.

 

Zu den Aufgabengebieten gehören die Erstellung von Kommunikationskonzepten, die strategische Kommunikationsplanung ebenso wie die Anbahnung von Medienkooperationen, Medienmonitoring, die Unterstützung in der Krisenkommunikation und die Durchführung von Medientrainings.

 

„Wir freuen uns, dass wir seit 2012 ununterbrochen beim Hamburg Airport am Start sind. Die große Themenvielfalt rund um Aviation, Center Management und Umwelt bietet immer neue Kommunikationsanlässe“, sagen Tina und Rüdiger Straub. Das hauptsächlich in der Strategieberatung und in der Redaktion angesiedelte Agentur-Team berichtet an Katja Bromm, Leiterin Kommunikation Airport Hamburg, und Janet Niemeyer, Leiterin Presse Hamburg Airport.

 

Straub & Straub ist eine GPRA-Kommunikationsagentur in Hamburg und Stuttgart. Mit 15 Mitarbeitenden ist Straub & Straub in der PR-Kommunikation, in der Krisenkommunikation, im Content Marketing und im Corporate Publishing tätig. Zu den langjährigen Kunden gehören neben dem Airport Hamburg die DAK-Gesundheit (Hamburg), die Fährreederei Color Line (Oslo/Kiel), der Apotheken-Dienstleister AHD & GEHE Pharma Handel (Frankfurt/Stuttgart) und das von CBRE gesteuerte Hanseviertel Hamburg.